Referenzen

Kundenreferenzen

Kundenreferenzen aus Ihrem Postleitzahlbereich erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Bitte kontaktieren Sie uns hierfür unter Kontakt.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige Referenzen nicht vorenthalten.
Sie sollen schließlich erfahren, was andere von unseren Anlagen denken und ob sie zufrieden sind!

Die Kalkablagerungen in den Spritztunnels der Anlage haben sich teilweise erheblich reduziert, so dass sich der Reinigungsintervall  auf mindestens die 3-fache Zeit verlängert. Insgesamt kann gesagt werden, dass durch den Einbau die Wasserqualität gestiegen ist, während sich die laufenden Kosten reduziert haben.

Die Kalkrückstände haben sich seither wesentlich  verringert und die harte Krustenbildung durch den früher sich ablagernden Kalk entfällt fast vollständig. Ich kann Ihr Erzeugnis deshalb nur bestens empfehlen!

Als Ergebnis dieses einfachen Tests (Einbau in Privathaus) lässt sich festhalten, dass sich die Wasserqualität ganz entscheidend verbessert hat. Dies zeigt sich in erster Linie am geringeren Verkalkungsgrad […].  Wasserflecken auf Armaturen und Fliesen lassen sich jetzt ganz problemlos ohne großen Aufwand und ohne Chemikalieneinsatz entfernen.

Nach Erhalt war der Selbsteinbau […] – ohne großen Aufwand – sehr schnell erledigt. […]  Ich habe im Vorfeld auch einige Magnet-Entkalker und elektrischen Anlagen Ihrer Wettbewerber getestet und komme zu dem Schluss, dass die anderen Anlagen bei dem Wasser in unserer Gegend nicht so gut gewirkt haben.

Die Verkalkungen an Armaturen, Duschköpfen, Wänden usw. sind erheblich zurückgegangen, so dass der Arbeitsaufwand hierdurch vereinfacht wurde. Auch im Reinigungsmittelbereich ist ein geringerer Einsatz von Putzmitteln festgestellt worden. Insgesamt dürfte nach Auskunft unseres (Schwimmbad-)Personals eine etwa 60%-ige Verbesserung vorliegen.

Diese Empfehlung von Freunden, war für uns ein echt guter Tipp. Wir haben dieses Gerät testen dürfen und durch den ausgezeichneten Service Ihrer Mitarbeiter, […] konnten wir sichtbare Erfolge bei der Wasserqualität feststellen. (Wasserkocher nicht mehr so extrem hart verkalkt).

Allein durch die Einsparung an Reinigungschemikalien hat sich das Gerät bereits amortisiert. Unsere große Glasfront lässt sich wesentlich einfacher und schneller reinigen.

Der Kalk an den Wasserhähnen, an der Duschwand oder Kalkrückstände im Wasserkocher haben sich wesentlich verändert und das ständige Benutzen von scharfen Reinigern entfällt fast ganz.

Wir haben festgestellt, dass sich unser Wasser anders anfühlt und anders verhält. Ich brauche weniger Waschmittel, Shampoo, Putzmittel usw.  Die Kalkablagerungen im Wasserkocher, am Waschbecken, Spritzer am Spiegel und wo auch immer, sind deutlich weniger geworden und leicht abzuwischen.  Das AHA-Erlebnis kam, als ich das Gerät nach 6 Wochen entfernt hatte. Nun sagte auch mein Mann, dass sich unser Wasser…

Ich war positiv überrascht über das gute Ergebnis nach der Probezeit. […] Seit dem Einbau der Wasseraufbereitungsanlage zeigen sich deutlich weniger Kalkrückstände, z.B. bei der Dusche, den Wasserhähnen. Das Reinigen der Dusche ist seit der Benutzung merklich leichter geworden. Außerdem ist zu beobachten, dass sich im Wasserkocher und in der Kaffeemaschine weniger Kalkablagerungen bilden.

Nach ca. 1 Woche Einsatz […]  haben sich deutliche Lösungseffekte der Kalkablagerungen in den Rohrleitungen der […] Wärmetauscher sowie im Kühlturm gezeigt. Eine Reinigung mit kalklösenden Chemikalien wurde dadurch überflüssig. Dieser Effekt konnte durch die täglichen Messungen der Wasserhärte bestätigt werden […].

Dies ist eine lose Sammlung verschiedener Referenzen zu unseren Anlagen. Die Reihenfolge ist rein zufällig und stellt keine besonderen Inhalte oder Beziehungen dar.

 

Weitere Informationen