Modell W60

Modell “W60”

  • Für Rohrdurchmesser bis 40 mm (1,25″)
  • Kapazität bis 2 m3/h (Ein- bis Zweifamilienhäuser)

 

 

Technische Daten

  • Leistungsaufnahme: 5 VA
  • Abmessungen der Steuereinheit: 55 x 125 x 205 mm
  • Gewicht: 0,5 kg
  • Frequenz: 0 – 60.000 Hz
  • Doppelfeldtechnologie
    • induktive und kapazitive Frequenzübertragung ins Rohr
    • getrennt aktivierbar
  • Einsatz bei jedem Rohrmaterial und -alter möglich
  • Ein Sensor misst Temperaturänderungen der Wasserleitung und interpretiert diese als Wasserfluss Durchflusserkennung für Abschaltung bei längerer Abwesenheit
  • Wahlweise Automatikbetrieb oder acht voreingestellte Programme
    • Automatikbetrieb: Das Gerät wechselt ständig zwischen induktivoder kapazitiv, unipolar oder bipolar, Niederfrequenz oder
      Hochfrequenz. Dieser Modus ist sinnvoll, wenn eine gezielte
      Anpassung an das Wasser nicht möglich ist.
    • Voreingestellte Programme: Den einzelnen Programmen sind feste Parameter
      zugewiesen. Damit ist eine optimale Anpassung an die
      Wasserqualität möglich. Zusätzlich sind die Frequenzen noch
      frei programmierbar.

 

Gutachten über die Wirkung des Physikalischen Wasserbehandlungsgerätes WEHA: Modell W60 (PDF) (0,95 MB)

WEHA Wassertechnik Broschüre (PDF) (0,71 MB)

 

Kundenbilder

W60-Kunde1